Back to program

Kafka

Unterwegs- ein Fest für ein Neues Volkstheater

Thomas Hupfer / Achim Conrad, Köln

Location
Hoftheater Hainersdorf
8264 Hainersdorf 39

Ein Theaterprojekt von und mit Achim Conrad und Thomas Hupfer Den Handlungsrahmen bildet ein Auszug aus Franz Kafkas Romanfragment »Der Verschollene«, in dem das »Naturtheater von Oklahoma« beschrieben wird: ein Ort grosser Verheissungen, der den Aufbruch in ein neues, selbstbestimmtes Leben verspricht. Auch der Protagonist K. begibt sich gemeinsam mit anderen Bewerbern vor die Tore des Theaters und begehrt Aufnahme, die ihm - als einzigem - gewährt wird. Vor allem der verblüffende Humor und die visionäre Radikalität Kafkas bilden die Grundlage für dieses Stationen-Spiel. Inszenierung/SchauSpiel: Achim Conrad und Thomas Hupfer Ausstattung: Heike Engelbert Stückfassung: Thomas Hupfer Koproduktion von: Kreuzgangspiele Feuchtwangen, Freies Werkstatt Theater Köln, movingtheatre.de www.movingtheatre.de

+43 664/8347406 ; info@theaterland.at ;http://www.theaterland.at/2019/reservierung

Schedule:

  • Wed, 02. October 19:30 Uhr